Skip to main content

unterwasserkamera24.com | Die Unterwasserwelt im Visier

Unterwassergehäuse

Vermont Action CAM 12 MP 30 meter GehäuseUm eine Kamera für Unterwasseraufnahmen einzusetzen, muss es sich dabei nicht immer speziell um eine Kamera für Unterwasseraufnahmen handeln. Es besteht auch die Möglichkeit, eine gewöhnliche digitale Spiegelreflexkamera oder auch eine Kompaktkamera mit einem speziellen Unterwassergehäuse auszustatten. Dadurch kann jede Kamera unter Wasser eingesetzt werden. Diese Bereiche werden dann eingesetzt, wenn der Fotografen sich keine neue Kamera anschaffen möchten. Aber auch für Anfänger stellt es einen guten Einstieg in die Fotografie unter Wasser dar.

Unterwassergehäuse für GoPro Kameras

Angebot iTrunk Wasserresistente Schutzhülle Gehäuse Kompatibel für GoPro Hero 2018 Hero 6 Hero 5 Schwarz Action Kamera mit Schnellmontage-Klammer und Rändelschraube zubehör für Go Pro Hero 2018 6 5 Schwarz
Mantona Unterwassergehäuse Soft Touch Magic GoPro5 (für GoPro Hero6 Black, Hero5 Black Action Cam für Tauchen Schnorcheln und andere Unterwasser Anwendung) schwarz/klar
SHOOT Wasserdicht Schutz Gehäuse mit Quick Release Berg und Rändelschraube für GoPro Hero 4 Session Kamera

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Einsatzgebiete

Sony HDR as30vw GehäuseBei den Unterwassergehäusen hat man die Wahl zwischen unterschiedlichen Systemen. So bieten diese jeweils unterschiedliche maximale Tauchtiefen an, in welchen man die Kamera mitnehmen kann. Generell unterscheiden sich die Einsatzgebiete aber nicht von denen bei einer gewünschten Kamera für Unterwasseraufnahmen. Soll die Kamera auf zum Einsatz kommen und auch über Land für Action Fotos eingesetzt werden, ist es wichtig, dass das Gehäuse besonders robust ist.

Vor- und Nachteile

Vergleichsweise günstig: Unterwassergehäuse sind generell günstig. Sie bieten aus diesem Grund besonders Anfängern einen einfachen Einstieg in die Fotografie unter Wasser. Das günstigste Gehäuse-Modell ist die sogenannte Unterwasser-Plastiktasche. In diese wird die Kamera gepackt und ist dann sofort unter Wasser einsetzbar. Die Tasche verfügt über Aussparungen für das Objektiv und andere Teile.
Kompatibel mit vielen Kameramodellen: Ein weiterer entscheidender Vorteil von Unterwassergehäusen ist, dass diese mit nahezu jedem Kameramodell kompatibel sind. Viele Anbieter geben dabei lediglich maximale Abmessungen, für die das jeweilige Gehäuse geeignet ist. Dies bedeutet, dass in diesen Gehäusen Kameras unterschiedlicher Größe eingesetzt werden können.
Bis zu einer Tiefe von 60 Metern einsetzbar: Das positive bei den Gehäusen ist, dass sie z.T. bis zu einer Tiefe von 60 Meter wasserdicht sind. Wer somit tiefer tauchen möchte, ist hier genau richtig und für Unterwasseraufnahmen mehr als gewappnet. 
Eingeschränkte Bedienung der Kamera: Einen Minuspunkt gibt es bei der Kamera dafür, dass die Bedienung einzelner Elemente durch das Gehäuse nicht einfach ist. So kann man beispielsweise einzelne Tasten oder den Touchscreen nicht verwenden, sobald die Kamera im Gehäuse ist. Dies bedeutet, dass manche Kameraeinstellungen vor dem Einpacken und somit vor dem Tauchen vorgenommen werden müssen. Darüber hinaus benutzen einige Taucher Tauchhandschuhe. Dies kann zusätzlich die Bedienung der Kamera mit Gehäuse erschweren.

Canon Unterwassergehäuse

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kosten

Die Kosten eines Unterwassergehäuses variieren je nach Material des Gehäuses und auch der Marke. Generell sind solche Gehäuse jedoch im tieferen bis mittleren Preissegment angelegt, da sie äußerlich meist aus Kunststoff und Plastik gefertigt sind. Zudem verfügen sie sonst über keinerlei Extras, die den Preis hochtreiben könnten.