Skip to main content

unterwasserkamera24.com | Die Unterwasserwelt im Visier

Unterwasserkameragriff

Unterwasserkameragriff und Selfiestick | Nehmen Sie Ihre Action Cam unter Wasser

 

Ein wasserdichter schwimmender Unterwasserkameragriff ist ein unverzichtbares Action-Cam und GoPro-Zubehörteil, wenn Sie Ihre Kamera unter Wasser einsetzen möchten. Ein Griff hilft Ihnen, Fotos von sich selbst zu machen, auch wenn Sie allein sind, aber er bietet noch weitere Vorteile. Die Befestigung Ihrer Kamera an einer Stange oder einem Handgriff ermöglicht es Ihnen, näher an Ihr Motiv heranzukommen, und gibt Ihnen zusätzliche Stabilität. Ein Unterwasserkameragriff ist die beste Möglichkeit, jeden Augenblick beim Schnorcheln, Tauchen, Kajakfahren, Surfen und jeder anderen Wasseraktivität festzuhalten.

Die besten Unterwasserkameragriffe und Selfie-Stick-Modelle

Die Verwendung eines Stativs ist die beste Möglichkeit, im Alltag oder auf Reisen spektakuläre Bilder einzufangen. Aktuelle GoPro-Kameras sind bis zu einer Tiefe von 10 Meter ohne zusätzliches Gehäuse wasserdicht, aber um die beste Einstellung zu haben, sollten Sie darauf achten, dass Sie sie auf einem schwimmenden oder rostfreien Selfie-Stick oder Griff montieren. Wasser, insbesondere Salzwasser, beschädigt Metallteile schon nach wenigen Einsätzen, verursacht Rost und festsitzende Schrauben. Deshalb halten normale Sticks nach Salzwassereinsatz nur für kurze Zeit.

Unterwasserkameragriff

Unterwasserkameragriff für GoPro

Es ist durchaus möglich, dass Sie  selten vorhaben Ihre Action-Cam unter Wasser einzusetzen, aber es ist gut zu wissen, dass auch Regen und hohe Luftfeuchtigkeit Korrosion und Schäden verursachen können. Die beste Wahl ist daher der Kauf eines für unter Wasser geeigneten Griffes, das Sie unter allen Bedingungen bedenkenlos verwenden können.

Die Anbringung Ihrer Action-Cam auf einem Unterwasser-Griff mit Selbstauslöser ist ein großer Schritt, um bessere Aufnahmen zu erhalten.

Tipp: Auch wenn Ihr Zubehör für unter Wasser vorgesehen ist, sollten Sie es nach der Verwendung in Salzwasser gründlich ausspülen, um auch Sand und Salz zu entfernen. Wenn Sie derzeit keine Action-Cam haben, lesen Sie, welche GoPro am besten zu Ihnen passen könnte!

Beste GoPro-Handgriffe

Falls Sie der Meinung sind, dass ein Selfiestick zu unhandlich ist, Sie aber dennoch Ihre Unterwasserkamera anbringen möchten, um ein stabiles Filmmaterial zu erhalten, ist der Kauf eines Handgriffs die beste Lösung! Dieses kleine, aber clevere Zubehörteil bietet Ihnen nicht nur flüssigere Aufnahmen im Vergleich zu Freihand-Videos, sondern hält Ihre Kamera auch über Wasser, sodass Sie sie im Wasser nicht mehr verlieren.

Ein GoPro-Handgriff ist wie ein kompakter und leichter Regenschirm in Reisegröße, der unter Wasser, sogar in Salzwasser, verwendet werden kann. Es sind einfache Plastikmodelle erhältlich, die als Bobber bekannt sind. Die neuesten Modelle werden mit einem abnehmbaren Saugnapf geliefert und sind mit einem O-Ring ausgestattet, wodurch sie auch als wasserdichte Halterung fungieren.

Nach den folgenden 4 Kriterien sollten Sie Ihren Unterwasserkameragriff wählen

  1. Material: Die Wahl der Materialien, aus denen ein GoPro-Handgriff hergestellt wird, ist sehr wichtig. Denn gerade bei diesen Produkten müssen Leichtigkeit und Stabilität gewährleistet sein.  Außerdem kann ein Modell aus minderwertigen Materialien mit der Zeit sehr leicht verrosten oder sogar zerbrechen.
  2. Kompatibilität: Im Handel gibt es Hunderte von Varianten, einige sind mit mehreren Modellen kompatibel, andere nur mit ganz bestimmten Geräten. Es ist daher wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf vergewissern, dass das von Ihnen gewählte Modell mit Ihrer Action-Cam kompatibel ist, um zu vermeiden, dass Sie ein Produkt erhalten, das Sie am Ende nicht verwenden können.
  3. Gewicht und Größe: Die maximale Länge, die ein Selfie-Stick oder ein Griff für die GoPro erreichen kann, ist ein Faktor, der je nach Ihren Bedürfnissen variiert. Es gibt Modelle auf dem Markt, die sich auf über 130 Zentimeter ausdehnen können, während andere maximal 20 cm erreichen oder gar keine Auszugsmöglichkeiten haben.
  4. Sicherheit und Schwimmfähigkeit: Kurz gesagt, niemand möchte das Risiko eingehen, seine GoPro unter Wasser zu verlieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich auch über die Schwimmfähigkeit des Griffs zu vergewissern.

Schwimmender Handgriff für Ihre Action-Cam

Ein schwimmender Handgriff ist ein kompakter, ca. 20 cm langer, leicht zu tragender, schwimmender, wasserdichter Handgriff im Taschenformat. Der rutschfeste Griff gewährleistet einen sicheren und komfortablen Halt. Einige Modelle werden in einem Komplettpaket mit nützlichem Zubehör wie Karabinerhaken und Handgelenkschlaufen geliefert.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

GoPro Handler

Der originale schwimmende GoPro-Handgriff ist mit einer rutschfesten Beschichtung für sicheren Halt versehen und bis 10 m Wassertiefe einsetzbar. Er ist in der Lage, jede Kamera mit BacPac-Zubehör schwimmend zu halten. Der leuchtend orangefarbene Kopf macht ihn im Wasser sichtbar. Der GoPro Handler wird mit einem verstellbaren Gurt und einer Rändelschraube geliefert.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

GoPole-Bobber

Bringen Sie Ihr GoPro zum Schwimmen! Der Bobber ist ein gut sichtbares Schwimmgerät, das Ihre Kamera im Wasser schwimmend hält und darüber hinaus hilft, stabilere Aufnahmen zu machen. Es werden keine Adapter benötigt, der Bobber wird direkt angeschlossen und ist mit allen Hero-Kameras kompatibel und kann auch mit BacPac-Zubehör verwendet werden.

GOPOLE - Bobber
Länge:15 cm; Zubehörtyp:Handgriff mit Schwimmvorrichtung
13,46 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge

GoPro Linse beschlägt

GoPro Linse beschlägt

GoPro Linse beschlägt | 6 Tipps um es zu vermeiden Ich habe in den letzten 10 Jahren viel ausprobiert, um zu vermeiden, dass die GoPro Linse beschlägt. Einiges hat sehr gut funktioniert, anderes weniger. In diesem Leitfaden zeige ich Dir […]

Unterwasser filmen

filmen unterwasser

  Unterwasser filmen mit GoPro & Co. Action-Cams werden eingesetzt, um exzellente Videos für Hochgeschwindigkeits-Actionszenen bei Abenteuersportarten wie Snowboarden, Klettern oder Wassersportarten wie Surfen, Tauchen, Kajakfahren und vieles mehr aufzunehmen. Der Kontakt mit Feuchtigkeit und Wasser ist dabei ein regelmäßiges […]

Bildrate Bildwiederholfrequenz was ist das

FPS Bildrate

Bildrate und Bildwiederholfrequenz (FPS), was ist das? Eine Bildrate gibt an, wie oft ein Gerät einzelne aufeinanderfolgende Bilder wiedergeben oder aufnehmen kann. Die Bildrate (die auch als Framerate bezeichnet werden kann) bezieht sich auf die Frequenz (engl. Rate), mit der ein […]