Skip to main content

unterwasserkamera24.com | Die Unterwasserwelt im Visier

GoPro HERO 9 Black

429,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 11:18
Hersteller
geeignet zum, ,
Videoauflösung, , ,
Max. Bildwiederholrate Video
Megapixel (Foto)
Wasserdicht bis
Weitere Ausstattung, ,

GoPro Hero 9 Black – Gopro’s letzter Streich

GoPro hat sich seit vielen Jahren auf Action-Cams spezialisiert. Einst die einzige derartige Marke, die jetzt von mehreren anderen jüngeren Unternehmen herausgefordert wird. Die Einführung der neuesten GoPro Hero 9 Black hat den Anspruch des Unternehmens abermals gefestigt und die Kamera ist wahrscheinlich die beste Sportkamera, die je entwickelt wurde.

Das Vorzeigemodell der GoPro gewann bereits vor seiner Einführung viele neugierige Blicke und große Aufmerksamkeit als nur geringe Informationen bezüglich der Parameter bekannt waren, Die Ausstattung an sich erfüllte sicherlich viele, die große Qualität und große Vielseitigkeit erwarten.

Die GoPro Hero 9 Black unterscheidet sich deutlich von ihrem Vorgänger der GoPro Hero 8 Black aus dem letzten Jahr, und dieses Mal lag der Schwerpunkt auf einer völlig neuen Qualität der angebotenen Leistungen, die einen großen Unterschied in den Ergebnissen bewirkt hat. Dies gilt insbesondere für eine bessere Qualität von Videos und Fotos.

Design

Aus der Ferne sieht mit der Hero 9 Black alles wie business as usual aus. Die Materialien, das Steuerungslayout, der eingebaute Montagepunkt und die Gesamtsilhouette sind im Wesentlichen die gleichen wie zuvor. Aus der Nähe betrachtet, ist sie jedoch deutlich größer und schwerer als ihr Vorgänger, misst 55 x 71 x 34 mm und wiegt 158 g im Vergleich zu den 49 x 66 x 28 mm der Hero 8 mit 126 g.

Auf der Vorderseite befindet sich die übliche hervorstehende Linse, ein Mikrofon und natürlich der neue, nach vorne gerichtete LCD-Bildschirm. Die Linse wurde etwas modifiziert und ist jetzt austauschbar und vom Benutzer ersetzbar, sodass Kratzer und Risse nicht die ganze Kamera unbrauchbar machen. GoPro hat auch den Max-Objektiv-Mod angekündigt, der es der Hero 9 ermöglicht, das ultrabreite 155-Grad-Sichtfeld der GoPro Max 360-Kamera zu kopieren und mit „Max Hypersmooth“-Stabilisierung in 2,7K Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde zu schießen.

Dieses neue Zweitdisplay ist ein 25 x 25 mm großes Farb-LCD. Da es ein viereckiges Seitenverhältnis hat, haben Sie die Möglichkeit, entweder Ihr Vollbild mit horizontalen schwarzen Balken oben und unten oder einen quadratischen Ausschnitt in der Mitte anzuzeigen. Die wichtigsten Daten werden an der Außenseite des Bildschirms angezeigt, oder, falls Sie den monochromen Statusbildschirm der alten Schule vermissen, können Sie ein LCD-Äquivalent aktivieren.

Angebot
GoPro HERO9 Black
429,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zweites Display

Auf der Rückseite des größeren Gehäuses befindet sich ein größerer 50 x 33 mm großer Haupttouchscreen, der zwar für den Großteil der Kamerasteuerung verwendet wird, aber durch einen großen Auslöser auf der Oberseite der Kamera und eine Multifunktions-Power/Modus-Taste am rechten Rand ergänzt wird.

Ein zweites Mikrofon befindet sich unter diesem Ein-/Aus-Schalter, aber anders als bei der Hero 8 ist dieses Mikrofon in einem speziellen Einlass untergebracht, der so gestaltet ist, dass es beim Filmen unter Wasser schneller abläuft. Der Einlass sieht jedoch dem Riegel auf der gegenüberliegenden Seite bemerkenswert ähnlich, so dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie die beiden nicht verwechseln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besserer Bildsensor

Der Bildsensor hat zum ersten Mal seit der Hero 3 eine Auflösungssteigerung erfahren. Mit dem neuen Sensor kann die Hero 9 Standbilder mit einer Auflösung von 20MP statt 12MP aufnehmen und Videos mit bis zu 5K aufzeichnen.

Dies mag auf den ersten Blick wie eine seltsame Auflösung erscheinen (wie viele Personen kennen Sie, die 5K-Bildschirme verwenden?), aber in der Praxis erlaubt es Ihnen, während der Bearbeitung weiter zuzuschneiden, um einen präziseren Bildausschnitt zu erhalten. Die Aufnahme in 5K für die Bearbeitung und den Export in 4K sollte Ihnen im Allgemeinen auch ein saubereres, weniger verrauschtes Endbild liefern.

Während die 5K-Aufnahme bei 30 fps am besten funktioniert, ist 4K bei 60 fps in allen Ansichtsmodi bar SuperView verfügbar, und bis zu 120 fps werden bei 2,7K im Weitwinkelmodus unterstützt. Für noch höhere Bildraten sind bis zu 240fps bei 1080p in der linearen Ansicht und schmaler möglich, was eine 8-fache Zeitlupenwiedergabe bei 30fps ermöglicht.

Die Technische Daten der GoPro Hero 9 Black im Überblick

Auf den ersten Blick hebt sich die GoPro-Atcioncam nur wenig von den klassischen Modellen ab. Das Gerät verfügt über einen 1,4-Zoll-LCD-Farbbildschirm auf der Vorderseite. Sie können das Bild in Echtzeit betrachten und kontrollieren, was besonders bei der Aufnahme von z.B. Vlogs nützlich ist. Darüber hinaus erleichtert ein zusätzlicher Bildschirm die Kontrolle der allgemeinen Kameraparameter und informiert über den gewählten Modus oder den Akkustatus.

GoPro Hero 9 Black beim Schnorcheln

Das Frontdisplay verfügt über neue Betriebsmodi, einer davon ist Full Screen oder Actual Screen, d.h. die Anzeige des Kamerabildes selbst oder eines Bildes mit Parametern. Im Staus-Modus werden die Kameraparameter angezeigt, und diese Option wird normalerweise in Kombination mit einem Bildschirm aus dem GoPro Display Mod verwendet.

Das Display der Kamera verfügt zudem über ein um 16% größeres Bedienfeld, was die Bedienung erheblich vereinfacht und eine noch komfortablere und professionellere Bildeinstellung ermöglicht. Die Vorgängergeneration der GoPro Hero 8-Kameras hatte keinen abnehmbaren Objektivschutz, was es für einige Anwender schwierig machte, sie unter schwierigeren Bedingungen einzusetzen. Die GoPro Hero 9 Kamera hat diese Möglichkeit und ist austauschbar und als zusätzliches Schutzzubehör im Shop des Herstellers erhältlich, sodass der Kunde es jederzeit erwerben kann.

Weitere Leistungsmerkmale der Action-Cam

Eine unschätzbare Funktion, die sicherstellt, dass die mit der GoPro Hero 9 Kamera gemachten Aufnahmen frei von jeglichen Erschütterungen sind, ist Hypersmooth 3.0. Diese Funktion stabilisiert das Bild auf professionellem Niveau, und der BOOST-Modus ist ebenfalls verfügbar. Die Funktionsweise gilt für alle Auflösungen und die Anzahl der Bilder pro Sekunde. Zusätzliche Unterstützung bietet das Horizon Leveling (bis zu 45 Grad). Es handelt sich um einen Modus, der automatisch den Horizont beibehält, was reibungslose und gleichmäßige Aufnahmen unter allen Bedingungen und Umständen ermöglicht.

Die große Veränderung in der GoPro Hero 9 Black ist ebenfalls TimeWarp 3.0, d.h. sie stabilisiert Zeitrafferaufnahmen in Bewegung, sodass Sie jederzeit das Tempo von schnell auf Standard ändern können, wobei der Ton beibehalten wird. Dies funktioniert ebenso gut beim Wechsel von schneller zu langsamer Bewegung.

HindSight und LiveBurst

Darüber hinaus bietet die GoPro Hero 9, genau wie 4K-Sportkameras, zusätzliche Funktionen. Dazu gehört vor allem HindSight, d.h. die kontinuierliche Aufzeichnung von Daten ohne Speicherung auf einer Speicherkarte. Wenn Sie einen zurückliegenden Zeitpunkt festhalten möchten, ist es erforderlich, die entsprechende Taste zu drücken, um das Video der letzten 30 Sekunden zu erhalten. LiveBurst konzentriert sich auf die Aufzeichnung des Bildes oder des Videos 1,5 Sekunden vor und nach dem Drücken des Auslösers. Auf diese Weise ist es viel einfacher, die perfekten Frames und kurzen Videos auszuwählen.

Die Funktion „Geplante Aufnahme“, mit der Sie Ihre GoPro Hero 9-Kamera so einstellen können, dass sie sich zu einer bestimmten Zeit einschaltet und Bilder oder Videos aufnimmt, bringt Sie auf ein völlig höheres Bedienungsniveau. Der autarke Betrieb des Geräts bietet viele Möglichkeiten, um atemberaubende Sonnenaufgänge einzufangen, und der Besitzer muss sich nicht darum kümmern, das Gerät ein- und auszuschalten. Duration Capture konzentriert sich darauf zu bestimmen, wie lange ein die Sportkamera das Videomaterial aufzeichnen soll. Der Bereich liegt zwischen 15 Sekunden und 3 Stunden.

Die vermutlich beste Neuerung

Das bei weitem größte Highlight ist die Frontblende der GoPro Hero 9-Kamera, eine ideale Option nicht nur für Sportler, sondern auch für Vloger und Menschen, die sich einfach gerne selbst fotografieren. Sie können im Menü von Hero 9 die Größenverhältnisse und die angezeigten Informationen ändern oder ein- und ausschalten. Der einzige Nachteil ist eine leichte Verzögerung bei der Aufnahme, aber egal, wie lebhaft die Farben sind und alle Informationen klar sind.

Mehr Bildschirme bedeuten jedoch einen höheren Stromverbrauch. Deshalb hat das amerikanische Unternehmen die Akkus der Kamera auf 1720 mAh erhöht. Ein weiterer großer Vorteil ist die Auflösung. Die GoPro Hero 9 bietet fast jede Kombination von Auflösung und Bildrate. Der 20-Megapixel-Sensor kann 5K 30fps, 4K 60fps und bis zu 1080p 240fps aufzeichnen.

AUS WELCHEM GRUND IST DIE GOPRO HERO 9 BLACK WAHRSCHEINLICH DIE BESTE?

Diese Kamera ist in fast jeder Hinsicht bei der Videoaufnahme nochmals ein Tick stabiler als ihre Vorgänger. Das Gerät hat ein größeres Gehäuse, einen viel größeren Akku und eine bessere Auflösung von Videos und Fotos. Eindeutige Vorteile der Kamera? Aufnahmemöglichkeit in 5k, gute Verarbeitungsqualität und ein Bildschirm, der für Selbst- oder Filmaufnahmen vor der Kamera geeignet ist. Die Kehrseite der Medaille ist ein viel höherer Preis.

Vorteile:

  • Fantastische Video-Stabilisierung
  • Praktische Frontscheibe
  • Verbesserte Akkulaufzeit
  • Auswechselbare Linsen#

Nachteile:

  • Touchscreen kann unterempfindlich sein
  • Einige ältere Zubehörteile passen nicht

Lohnt es sich, GoPro Hero 9 Black zu kaufen?

GoPro-Kameras sind derzeit eines der beliebtesten Modelle, die für Video- oder Audioaufnahmen im Allgemeinen verwendet werden. GoPro garantiert den Benutzern die ideale Qualität ihrer Ausrüstung und konzentriert sich auf Funktionen und Modi, die auf viele universelle Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ein großer Vorteil für viele Menschen sind die sofort einsatzbereiten Einstellungen, die an die aktuelle Situation angepasst werden können. Beispiele sind Abendaufnahmen, Poolaufnahmen, Radtouren oder Aufnahmen im Sonnenlicht.

4K-Action-Cams boten in der vergangenheit nicht so viele Möglichkeiten wie das innovative Vorzeigemodell. Die GoPro 9 verwendet einen WebCam-Modus, der an die Bedürfnisse der aktuellen Welt angepasst ist, sodass Sie das Gerät jederzeit mit einem USB-Kabel Typ C an Ihren Computer anschließen und als Webcam verwenden können. Das Bild ist in sehr guter Qualität 1080 p.

Darüber hinaus ist die GoPro 9 Black mit typischen technischen Lösungen ausgestattet. Dazu gehört eine bequeme Verbindung über Wi-Fi und Bluetooth. Hinzu kommen die RAW-Bild- und Tonaufnahmefunktion und der realistische Stereoton. GPS, drei Mikrofone, USB Typ C, microSD-Speicherkartensteckplatz und eine Schnellladeoption bilden die Grundlage des Komforts. Es sei daran erinnert, dass das Gehäuse der GoPro-Kamera bis zu 10 m unter Wasser wasserdicht ist.

Wie viel kostet die GoPro Hero 9 Black?

Die GoPro Hero 9 ist auf der offiziellen Website des Herstellers zum Verkauf erhältlich, und ihr Preis hängt weitgehend vom Abonnement ab. Das Angebot hat eine Version für 479,99 €, wenn Sie es ohne GoPro-Abonnement kaufen. Die Kamera mit einem Jahresabonnement für die Cloud kostet 379,98 €.


429,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 11:18